Willkommen bei den beecker-erlebnismuseen   Click to listen highlighted text! Willkommen bei den beecker-erlebnismuseen

Projekt „Provinz 2021“

PROVINZ

Das Wort „Provinz“ wird in diesem Jahr ein häufig benutztes Wort bei uns werden, denn so heißt unser Jahresprojekt mit dem Museumsnetzwerk Geldern. Wie provinziell ist die Provinz? lautet dabei die Frage. Das für November geplante Treffen aller 52 beteiligten Museen an Rhein und Maas fand dabei coronabedingt nicht im Limburgs Museum in Venlo statt, sondern an den heimischen Computern per Video-Konferenzschaltung. Alle machten dabei deutlich, wie schwierig und einschneidend das Coronajahr 2020 für die Museen war und trotzdem optimistisch nach vorn geschaut wird. Wie vielseitig das Thema „Provinz“ von den einzelnen Häusern umgesetzt wird, kann man sich auf der Internetseite https://niederrhein-museen.de/portraits/501/ unter dem Stichwort „Ausstellungen“ anschauen. Da werden auch unserer Beecker Erlebnismuseen mit ihrem Programm ausführlich vorgestellt.

Wir möchten zeigen, dass unser eigenes Kreisgebiet, die Grenzprovinz Heinsberg ein Landkreis mit vielen Facetten ist. Das Flachsmuseum stellt in einer Ausstellung Beispiele ehemaliger Webereien vor, die heute als hochmoderne Vorzeigebetriebe mit technischen Textilien ins „textile tomorrowland“ starten. Uli Dierkes wird uns anhand von Bild- und Kartenmaterial zeigen, wie die Grenzen unserer Heimat sich im Laufe der Jahrhunderte ständig änderten. Weitere Überraschungen warten im Juli auf uns.

Im Volkstrachtenmuseum laden wir ein zu einer „Reise durch europäische Provinzen“. Gerade in kleinen abgelegenen Orten, Tälern oder Inseln wurden die Trachten als spezielle Kleidung mit ganz typischen Besonderheiten kunstvoll hergestellt und lange Zeit gepflegt und vererbt. Unsere „Reise“ führt uns mit Geschichten und Hintergründen z.B. ins Gutachtal im Schwarzwald oder zur Halbinsel Marken am Ijsselmeer bis hin zum Weltkulturerbe-Ort Cicmany in der Mittelslowakei.

Wir hoffen, dass wir unser geplantes Museumsprogramm in diesem Jahr auch wirklich durchführen können.

© Taichi Kuma, dreidimensionales Textil

Click to listen highlighted text!